AUSWIRKUNGEN DER MARKETS IN FINANCIAL INSTRUMENTS DIRECTIVE AUF DIE COMPLIANCE FÜR WERTPAPIERDIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN.

Descargar AUSWIRKUNGEN DER MARKETS IN FINANCIAL INSTRUMENTS DIRECTIVE AUF DIE COMPLIANCE FÜR WERTPAPIERDIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN. en pdf

El libro para descargar AUSWIRKUNGEN DER MARKETS IN FINANCIAL INSTRUMENTS DIRECTIVE AUF DIE COMPLIANCE FÜR WERTPAPIERDIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN. epub ya se encuentra disponible. En el idioma español y en distintos formatos. La descarga es muy sencilla. Qué esperas para leerlo?

Imagen de la portada
auswirkungen der markets in financial instruments directive auf die compliance für wertpapierdienstleistungsunternehmen.-9783640726219

Especificaciones del archivo:

  • Personas que vieron este libro: 1538
  • Peso total del archivo: 848KB
  • Descargas del fichero: 686
  • Tipos de archivo: EPUB, PDF, Otros

Sinopsis de AUSWIRKUNGEN DER MARKETS IN FINANCIAL INSTRUMENTS DIRECTIVE AUF DIE COMPLIANCE FÜR WERTPAPIERDIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN.

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL – Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Technische Universität Ilmenau, Sprache: Deutsch, Abstract: Mangelnde Trennung zwischen Handel, Abwicklung und ein fehlendesFinanzrisikocontrolling begünstigten im Jahr 1995 den Konkurs der Barings-Bank, indem ein einzelner Wertpapierhändler durch riskante und unerlaubte Zins- und Währungsspekulationen in betrügerischer Absicht einen Verlust von 1,4 Milliarden USDollar verursachte.Im Jahr 2001 deckt die US-Börsenaufsicht auf, dass der Energiekonzern Enron durch verschiedene Methoden der Bilanzfälschung den Vorjahresgewinn um 1,2 Mrd. US-Dollar zu hoch ausgewiesen hat. Prüfer der zuständigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft waren ander Bilanzfälschung beteiligt. Es folgte daraufhin der größte Bankrott der US-Geschichte. Noch im selben Jahr lösten die Falschbuchungen, wodurch Milliarden US-Dollar Verlustein fiktive Gewinne umgewandelt wurden, der global drittgrößten Telefongesellschaft MCIWorldcom einen der weltweit größten Börsenskandale aus.Um weitere Skandale dieses Ausmaßes zu verhindern, liegt die Verantwortung der Aufbau- und Ablauforganisation nicht mehr bei der Geschäftsleitung selbst, sondern wird zunehmend durch Gesetzestexte und Bestimmungen geregelt.In der Bundesrepublik Deutschland unterliegen Wertpapierdienstleistungsunternehmen (WPDU) der EU-Wertpapierdienstleistungsrichtlinie 93/22/EWG sowie dem darausentstandenen Wertpapierhandelsgesetz (WpHG). Die am 30.April 2004 in Kraft getretene Richtlinie 39/EG des europäischen Parlamentes und des Rates über Märkte und Finanzinstrumente (MiFID) ersetzt und ergänzt die bisherige EUWertpapierdienstleistungsrichtlinie.Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einfluss der MiFID-Richtlinie auf die Compliance für WPDU darzustellen. Dazu wird im dritten Kapitel die MiFID-Richtlinie dargestellt sowie kurz die Defizite der Richtlinie 93/22/EWG beschrieben, nachdem in Kapitel zwei Grundlagen zu Wertpapierdienstleistungsu
Ver más

Temáticas y géneros:

Economía

Economía financiera

Ver más libros de esta categoría > libros de universitarios


«AUSWIRKUNGEN DER MARKETS IN FINANCIAL INSTRUMENTS DIRECTIVE AUF DIE COMPLIANCE FÜR WERTPAPIERDIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN. pdf»

Detalles del PDF