DAS POTENZIAL VON E-CARSHARING ZUR VERRINGERUNG VON STRASSENVERKEHRSPROBLEMEN AM BEISPIEL DER GROSSSTADT BERLIN.

Descargar DAS POTENZIAL VON E-CARSHARING ZUR VERRINGERUNG VON STRASSENVERKEHRSPROBLEMEN AM BEISPIEL DER GROSSSTADT BERLIN. en pdf

El libro para descargar DAS POTENZIAL VON E-CARSHARING ZUR VERRINGERUNG VON STRASSENVERKEHRSPROBLEMEN AM BEISPIEL DER GROSSSTADT BERLIN. epub ya se encuentra disponible. En el idioma español y en distintos formatos. La descarga es muy sencilla. Qué esperas para leerlo?

Imagen de la portada

Especificaciones del archivo:

  • Personas que vieron este libro: 1745
  • Peso total del archivo: 723KB
  • Descargas del fichero: 847
  • Tipos de archivo: EPUB, PDF, Otros

Sinopsis de DAS POTENZIAL VON E-CARSHARING ZUR VERRINGERUNG VON STRASSENVERKEHRSPROBLEMEN AM BEISPIEL DER GROSSSTADT BERLIN.

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL – Innovationsökonomik, Note: 1,5, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist das Erarbeiten des Potenzials von E-Carsharing (E-CS) zur Verringerung von Straßenverkehrsproblemen der Großstadt Berlin und den daraus resultierenden Handlungsempfehlungen. Hintergrund der Fragestellung ist die Tatsache des Problems der stetig steigenden Klima-, Lärm- und Verkehrsbelastung im Großraum Berlin. Darüber hinaus ist aufgrund von Reurbanisierung ein starkes Bevölkerungswachstum in Großstädten zu verzeichnen. Dieses Wachstum bringt die derzeitigen Mobilitätsmöglichkeiten in Berlin an organisatorische und operative Grenzen und steigert den Bedarf an neuen und veränderten Mobilitätskonzepten. Es werden vorhandene Straßenverkehrsprobleme und die Idee der Sharing Economy näher beschrieben, um im späteren Teil zu beantworten, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Straßenverkehrsprobleme in Berlin mit Hilfe von E-CS langfristig zu reduzieren.Ausgangsbasis für die Auswertung und Handlungsempfehlung ist einerseits relevante Fachliteratur sowie andererseits das Interviewen von Experten aus den Bereichen der Politik, Privaten Wirtschaft und Verbänden. Aus den vorliegenden Ergebnissen konnten sich bei der Auswertung viele Übereinstimmungen aus Theorie und Praxis abzeichnen. Hinzu wurden spannende neue Ideen und Ansätze der Experten zum Forschungsthema geäußert. Aus den Ergebnissen der vorhandenen Informationen konnten Maßnahmen in Form von Handlungsempfehlungen abgeleitet werden, die zu Erreichung eines positiven Einflusses von E-CS zur Verringerung von Straßenverkehrsproblemen in Berlin betragen können. Im Ergebnis zeigt sich, dass durch ein stärkeres Mitwirken der Politik an Klimazielen, erzielen einer besseren Lade- und Parkplatzinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, Kooperationen mit dem Öffentlichen Personennahverkehr und dem mithergehenden Wachstum der Akzep
Ver más

Temáticas y géneros:

Economía

Estudios y ensayos

Ver más libros de esta categoría > libros de universitarios


«DAS POTENZIAL VON E-CARSHARING ZUR VERRINGERUNG VON STRASSENVERKEHRSPROBLEMEN AM BEISPIEL DER GROSSSTADT BERLIN. pdf»

Detalles del PDF