ERFOLGSFAKTOREN DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN IM KONZENTRATIONSPROZESS WETTBEWERB DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN

Descargar ERFOLGSFAKTOREN DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN IM KONZENTRATIONSPROZESS WETTBEWERB DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN en pdf

El libro para descargar ERFOLGSFAKTOREN DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN IM KONZENTRATIONSPROZESS WETTBEWERB DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN epub ya se encuentra disponible. En el idioma español y en distintos formatos. La descarga es muy sencilla. Qué esperas para leerlo?

Imagen de la portada

Especificaciones del archivo:

  • Personas que vieron este libro: 1477
  • Peso total del archivo: 1028KB
  • Descargas del fichero: 845
  • Tipos de archivo: EPUB, PDF, Otros

Sinopsis de ERFOLGSFAKTOREN DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN IM KONZENTRATIONSPROZESS WETTBEWERB DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN

ISBN: 9783668628014 Géneros: KC Sinópsis: Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL Gesundheitsokonomie Note 20 Westfalische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen Sprache Deutsch Abstract Im Jahr 1970 gab es in Deutschland 1815 Krankenversicherungen heute sind es nur noch 113 Um diese Reduzierung erklaren zu konnen muss man sich zuerst die Geschichte der Krankenkasse und das deutsche Gesundheitssystem genauer anschauen Die Gesundheitsausgaben steigen Jahr fur Jahr stetig immens beeinflusst durch den demografischen Wandel und dem Wachstum der neuen medizinischtechnischen Moglichkeiten Die Frage die sich immer stellt wie die Finanzierbarkeit des Gesundheitssystems auf lange Sicht ausreichend gewahrleistet werden kann gewinnt daher in der Bevolkerung und der Politik immer mehr an Bedeutung Die Erwartungen der Bevolkerung im Krankheitsfall ausreichend abgesichert zu sein und das alles getan wird um die Wiederherstellung des Gesundheitszustandes zu erreichen ubt einen enormen Erfolgsdruck auf die Politik aus dass Gesundheitssystem darauf hin auszurichten und zu optimieren Um diese Bedurfnisse zu befriedigen erlasst der Gesetzgeber fortwahrend Rahmenbedingungen die sich dem kontinuierlichen Wandel sozialer und okonomischer Verhaltnisse anpassen Das Verhalten der Krankenkassen wird standig durch neue Gesundheitsreformen beeinflusst Im Krankenkassensektor machen sich die Auswirkungen besonders bemerkbar da sie die Kostentragerrolle ubernehmen Durch die Einfuhrung des Gesundheitsstrukturgesetz GSG und des Kassenwettbewerbs im Jahr 1996 mussten sich die Kassen grundlegend verandern und in einem unternehmerischen Wettbewerbsumfeld positionieren Ein Umdenken in Richtung Kundenorientierung hatte dies zur Folge Krankenkassen bewegen sich jetzt in einem dynamischen Marktumfeld Diese sich standig andernden Bedingungen machen es umso mehr erforderlich dass sich die Unternehmensbereiche auf eine wettbewerbsfahige Unternehmensstrategie ausrichte
Ver más

Temáticas y géneros:

Economía

Estudios y ensayos

Ver más libros de esta categoría > libros de universitarios


«ERFOLGSFAKTOREN DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN IM KONZENTRATIONSPROZESS WETTBEWERB DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN pdf»

Detalles del PDF